Über uns

GWSG Eingang

Die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft der Wiener Stadtwerke Gesellschaft m.b.H. wurde 1950 gegründet.

Der vorrangige Geschäftszweck war und ist die Schaffung, Erhaltung und die Verwaltung von Wohnraum. Den gesellschaftlichen und wohnungspolitischen Veränderungen folgend beschäftigt sich die Gesellschaft heute sowohl mit der grundlegenden Sanierung von Wohnbauten als auch mit dem Neubau im geförderten und frei finanzierten Bereich.

Die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedungsgesellschaft der Wiener Stadtwerke Gesellschaft m.b.H. ist heute eine 100 prozentige Tochter der Wiener Stadtwerke Holding AG.